Nachbarschaft

Wollte dreimal nett sein und die Anonymität in Berlin auflösen dies das und habe mich drei Nachbarn vorgestellt – alle waren Airbnb Gäste LOL

Werbeanzeigen

Mein wahrer Berufswunsch

Iczh habe neulich mit einer Freundin gechattet und sie meinte, dass sie auf dramatisch eMusik steht. Ich bin mal durchgegangen, was ich so höre und mir ist aufgefallen, dass ich sowas auch mag. Immer wenn ich Kate Bush auf Arbeit höre kann ich mich nicht richtig konzentrieren weil ich sie einfach so geil finde. Vielleicht ist es auch garnicht dramatisch, wenn man hoch und runter quiekt, vielleicht ist facettenreich auch der bessere Begriff. Ich glaube in echt, wenn ich meinen Computerjob mal ernsthaft hinterfrage, wäre gerne Kate Bush Coversängerin.

Verschimmeln

Ich weiß garnicht, ob so viele Leute in Venedig reinpassen wie laut instastories in Venedig sind. Verschimmelst du auch grad zu Hause statt in Venedig schwarze Nudeln zu essen? Ich hab solche Nudeln sogar mal probiert und sie haben find ich nich anders als die weißen geschmeckt aber sie sehen wertiger aus weil der Kontrast zum Teller einfach besser is

Restaurationsyoga

war eben beim Yoga und habe 12 Euro dafür bezahlt, dass wir uns einen „Sessel“ aus einem Polster, einer Decke und zwei gerollten Decken für die Arme gebaut haben und uns 30 min „dareingesetzt“ haben. zum Warmwerden haben wir uns vorher draufgelegt, von jeder Seite einmal 30 min. Kann man auch gut zu Hause selber machen

Hierarchie des Boulderrespekts:

0 – Leihschuhe

1 – eigne Schuhe

2 – Plastiktüte mit chalk drin

3 – chalkbag zum umhängen

4 – chalkbag und Zahnbürste

5 – Faust nach geschaffter Route

6- Labello für Hände nach Bouldern besitzen

7 – Mütze und Oberkörperfrei

8 – Mütze und Oberkörperfrei fremden helfen

9 – boulderschuhe an Rucksack hängen

10 – Patagoia T-Shirt

Axure RP User Group Germany

Da es anscheinend einige Menschen gibt, die aufgrund Suchbegriffen rund um das Prototyping Programm Axure RP auf diesen Blog gelangen weise ich darauf hin, dass ich eine User Group zu Axure RP bei facebook gegründet habe. Darin sind eine handvoll Mitglieder, alleridings halten sich die Fragen auf Reaktionen in Grenzen.

Hier geht es zur User Group in deutscher Sprache zu Axure RP: https://www.facebook.com/groups/151747135499297/

Magazinbeitrag | Personas – Das Werkzeug für eine nutzerzentrierte Konzeption

Wir mögen Apps mit überzeugenden Funktionen, intuitiver Bedienbarkeit und kurzen Ladezeiten. Oder Websites, die eine intelligente Nutzerführung haben und Informationen unterhaltsam und interaktiv präsentieren. Setzt die Begeisterung nicht ein, nutzen wir die Website zukünftig nicht mehr oder deinstallieren die App wieder. Wenn wir hingegen überzeugt sind, empfehlen wir Freund*innen sogar von unserer neuen Entdeckung (näheres dazu in unserem letzten Artikel: Die Nutzer im Fokus: User Journeys als Schlüssel für sinnvolle digitale Produkte). Der Akt der Empfehlung ist – auch für uns – der beste Beweis für eine gelungene, sinnvolle und glücklich machende Anwendung.

Doch wie formulieren wir in der ersten Phase der Konzeption Anforderungen an unser digitales Produkt, welches Nutzer*innen erwarten und zufrieden stellen soll?

Hier geht es weiter mit meinem Artikel und dem kostenlosen Persona-Template.